Interessantes (ältere Beiträge)

Hier finden sich ältere Beiträge, um die Home-Seite nicht zu überladen.

Da es auch hier langsam sehr voll wurde, ist eine weitere Sortierung erfolgt.
Zu erreichen über nachfolgende Buttons oder oben in der Menüleiste (Unterpunkte von "Archiv")


Grundschulaktionstage
Trainer und Schiedsrichter


Kinderhandball-Grundkurs


Aktionstage - Camps
Heide Cup Schneverdingen


Handball und Yoga?!

Wer bereits Erfahrung mit Handball gemacht hat, der weiß, dass Handball ein sehr kraftvoller, laufintensiver und kampfbetonter Sport ist, bei dem beim Spielen der gesamte Körper trainiert wird.
Häufig kann es dabei aber auch zu einseitigen Bewegungen und somit zu einer Überlastung kommen, was vor allem den Schulterbereich beim Werfen betrifft.
Verletzungen und Erschöpfung sind die Folge von einem „zu viel“ auf der einen und einem „zu wenig“ auf der anderen Seite.
Deshalb ist es für Handballer unumgänglich, etwas für ihre Beweglichkeit und Entspannung zu tun. Gerade im Zweikampf ist gute Beweglichkeit ein ganz zentraler Aspekt in der Verletzungsprävention.
Und jetzt kommt Yoga ins Spiel: diese aus Indien kommende Praxis ist nicht nur bei Menschen beliebt, die sich nach Ruhe und Entspannung sehnen, sondern auch bei jenen, die bewusst etwas für ihre Muskulatur und Körper tun wollen.
So eignet sich Yoga sehr gut für Handballer als eine Ergänzung zum Training. Schwerpunkte sind das Mobilisieren, Kräftigen und Entspannen des Schulterbereichs, das Stärken und Dehnen der Arme und Beine sowie das Ansprechen der Adduktoren und der Rückenmuskulatur, hilft darüber hinaus aber auch, das Körpergefühl zu stärken und den gesamten Organismus zu kräftigen.
Damit unsere Spieler dauerhaft gesund, verletzungsfrei und einsatzbereit bleiben, haben wir uns entschlossen, mit regelmäßigen Yoga-Einheiten einen Gegenpol zum klassischen Training zu schaffen.
Nicole leitet die Sparte KinderYoga Amelinghausen im MTV und hat sich direkt bereit erklärt, uns bei dem Vorhaben tatkräftig zu unterstützen.
Am 10. Juni 2021 hatten wir die ersten Trainingseinheiten mit der männlichen und weiblichen D-Jugend und auch unser Konditionstrainer Frank hat für die C- und B-Jugend Nicole in Anspruch genommen.
Eine anfängliche Skepsis der Spieler ist schnell in positive Stimmung umgeschlagen und die Übungen haben gezeigt, dass Yoga sehr anstrengend und abwechslungsreich ist und wir noch viel Luft nach oben haben.
Wir freuen uns riesig, unsere Handballsparte so gezielt und immer professioneller aufstellen zu können (individuelles Torwarttraining, gesondertes Konditionstraining, fachmännisches Yoga-Training), um unseren Spielern die größtmöglichen Voraussetzungen für sportlichen Erfolg und eine gesunde Fitness zu verschaffen.


Teambildungsmaßnahme Ü-18 : Kanutour 22 km


Ü18 Kanutour

Am 12. September haben 17 Spieler unserer Ü18-Gruppe im Rahmen einer Teambildungsmaßnahme eine Kanutour von Wetzen nach Luhdorf unternommen. 
Unter besten Wetterbedingungen sind wir alle trocken um 9.30h gestartet und gegen 17:00h in Winsen-Luhdorf in bester Stimmung angekommen (wobei einige nicht mehr ganz so trocken waren). 
Gegenseitige Hilfe beim Passieren von Bäumen, die den Wasserweg blockierten, Einsammeln verlorener Gegenstände gekenterter Kanus, gute Laune durch unser „Partyboot„ - all dies stärkte unser Wir-Gefühl und trug zu einem  unvergesslichen Tag bei, der abends gesellig bei Totti in Amelinghausen endete (Werbung ohne Gegenleistung!). 


Mission gelungen! 

Jubiläumsfeier: 111 Jahre MTV Amelinghausen 

 

Am vergangenen Samstag, den 7. März 2020 wurde unser Verein 111 Jahre alt. 

Ein stattliches Alter für einen so modernen, offenen und professionellen Verein. 

Wir sind stolz darauf dazuzugehören und sind daher am Geburtstag auch mit rd. 30 Spielern der Handballsparte bei der offiziellen Feier aufgelaufen. 

Auch wenn unsere Sparte -im direkten Vergleich- noch in den Kinderschuhen steckt, so sind wir mit rd. 90 aktiven Spielern mittlerweile zu einer bedeutenden Säule des Vereins geworden und freuen uns auf die kommenden Jahre, Jahrzehnte und...

Herzlichen Glückwunsch MTV Amelinghausen 


Freundschaftliche Kooperation mit dem MTV Eyendorf

6 männliche C-Jugend- und 5 B-Jugend Spieler des MTV Amelinghausen laufen diese Saison im Trikot des MTV Eyendorf auf. Da wir leider nicht ausreichend Spieler aus unseren Reihen für eigene Mannschaften dieser Altersklassen zusammen bekommen haben, wurden diese Akteure mit einem Doppelspielrecht ausgestattet. Unsere enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eyendorf hat hat dies problemlos umsetzbar gemacht.

Die männliche B 2-Jugend steht in der Regionalliga sogar auf dem 3. (von 7) Platz (Dezember 2019). 

Wir möchten an dieser Stelle einmal ganz herzlich dem MTV Eyendorf danken, der unsere Spieler sofort kameradschaftlich aufgenommen und integriert hat. Dieses Entgegenkommen ist heutzutage nicht selbstverständlich, zeigt aber deutlich, dass hier zwei Vereine verbunden sind, die den Handballsport im Fokus haben und weiter nach vorne bringen wollen... (egal welches Trikot dafür getragen wird).  

Getreu unserem Motto: HANDBALL VERBINDET!  

Danke MTV Eyendorf! 

  


August 2019 - Handballer des SV Teutonia Bochum-Riemke zu Gast

SV Teutonia Bochum-Riemke zu Gast

Die Jugendabteilung des SV Teutonia Bochum-Riemke veranstaltet auch dieses Jahr -wie erstmalig im vergangenen- eine Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2003 – 2008 in Amelinghausen vom 10. bis 25.08.2019.  

Bereits im letzten Jahr nutzten wir die Gelegenheit, gegenseitig voneinander zu profitieren. Dank des sehr offenen und freundschaftlichen Auftretens beider Seiten hat sich schon eine harmonische Verbindung entwickelt; Kontakte -auch unter einigen Spielern- sind während des vergangenen Jahres aufrecht erhalten worden.  

So war unser gestriges gemeinsames Training wieder mit viel Spaß und Engagement verbunden. Eine Bereicherung für unseren MTV Handball. 

Wir freuen uns sehr über den sympathischen Besuch aus Bochum und hoffen, dass das Ferienfreizeitprogramm der SV Teutonia Bochum-Riemke fortgesetzt wird, damit wir auch künftig weitere gemeinsame Trainingseinheiten gestalten und erleben können. 

Handball ist nicht nur "in", Handball verbindet auch!! 


4. Handballsparten-Grillfest 

Am 27.6. fand unter großem Anklang unser 4. jährliches Grillfest der Handballsparte statt.  

Über 80 Teilnehmer haben sich bei angenehmen Temperaturen eingefunden und unser geselliges Beisammensein zu einem tollen Event werden lassen. 

Entgegen der ursprünglichen Tradition, legten wir den Zeitpunkt diesmal vor die Sommerferien. Dies ist der recht kurzen Vorbereitungsphase nach den Ferien bis zum Saisonbeginn am 7. September geschuldet, die ohnehin noch mit einigen großartigen mannschaftsfördernden Ereignissen gespickt sein wird: Teambildungsmaßnahmen für unsere E- und D-Jugend sowie das Stellen der Einlaufkinder aus der F- E- und D-Jugend beim Internationalen Heide Cup in Schneverdingen. 

So war das gemeinsame Grillen dieses Jahr eher der Saisonabschluss als -beginn ...aber das spielte eh keine Rolle, denn wir Handballer feiern schließlich die Feste wie sie nun mal fallen ...

Wir wünschen Allen erholsame, tolle Sommerferien und freuen uns auf den Start in die Saison 2019/2020 nach den Ferien! 

Bleibt gesund!

Grillfest 2019 - Handball MTV Amelinghausen



AM TAG DES EHRENAMTES...5.12.2018

...möchten auch wir "DANKE" sagen!

Danke an alle Helfer, Trainer und Unterstützer für jeden Tag, jede Stunde, die Ihr uns von eurer Zeit zur Verfügung stellt. Danke für das unermüdliche und unermessliche Engagement, dass Ihr in unsere Handballsparte einbringt und mit dem Ihr aus ihr das macht, was sie schon geworden ist.

Ihr stellt euch selbstlos in den Dienst einer guten Sache, erwartet keine Gegenleistung und seid noch so bescheiden, mit euren Verdiensten nicht hausieren zu gehen.

Doch wenigstens einmal im Jahr, am Tag des Ehrenamtes, wollen wir ein kleines Stück dazu beitragen, dass Eure Arbeit wahrgenommen wird. Denn sie ist ebenso bedeutsam, wie sie nicht selbstverständlich ist.

Ohne euch, ohne das Ehrenamt, könnte der MTV Amelinghausen Handball nicht existieren und wäre erst recht nicht das, was ihr aus ihm macht.

Deswegen sagen wir: Danke...für Euer Engagement!

Teambildungsmaßnahmen und Doppelsieg zum Saisonauftakt 2018/19

Was für ein schönes erstes September-Wochenende für unsere Handballer der D- und C-Jugend:
Am Samstag haben wir bei der D- und C-Jugend eine Maßnahme zur Teambildung durchgeführt. 
Die D-Jugend hat im Naturcampus Bockum in verschiedenen Spielformen den Teamgeist herauf beschworen. Unter großem Einsatz wurde Vertrauen, Zusammenhalt und Respekt im Team gefördert und verinnerlicht. Im Anschluss wurde mit den Eltern noch gemeinsam gegrillt, so dass wir gestärkt in die ersten beiden Saisonspiele am nächsten Tag starten konnten.
Und was für ein Start das war. Die neu zusammengesetzte D-Jugend siegte im ersten Spiel ungefährdet 14:12 gegen Elbmarsch und im folgenden 12:3 gegen Auetal. 
Diese Siege, verbunden mit der Teambildungsmaßnahme, geben jede Menge Kraft und Optimismus für die kommende Saison. 

Die C-Jugend unternahm einen Ausflug in den Kletterwald Scharnebeck, wo die eigenen Grenzen ausgetestet werden konnten und Spannung sowie Nervenkitzel im Vordergrund standen. Auch hier wurde das Zusammengehörigkeitsgefühl verstärkt und intensiviert. 
Die C-Jugend bestreitet am kommenden Sonntag in der Lopautalhalle ihr erstes Saisonspiel gegen Winsen/Luhe.... und auch hier soll der heraufbeschworene Teamgeist als "8. Mann" die nötige Kraft und Unterstützung leisten.

Abschied vom SV Teutonia Bochum-Riemke Handball e. V.  

SV Teutonia - Abschied

Das fiel manchen Spielern nicht leicht. Gestern mussten wir uns von unseren Gästen aus Bochum nach dem insgesamt 4. gemeinsamen Trainingstag verabschieden.
Das harmonische Zusammentreffen erstreckte sich nicht nur auf die Sporthalle, sondern wurde teilweise sogar auf Veranstaltungen des zeitgleich stattfindenden 8-tägigen Heideblütenfestes fortgeführt. 
Wir freuen uns sehr, dass sich unsere Gäste bei uns und in Amelinghausen so wohl fühlten. So sehr, dass sie für das kommende Jahr (2019) erneut eine 14-tägige Ferienfreizeit zum Heideblütenfest planen!
Liebe Bochumer, dann zeigen wir Euch, dass das Heideblütenfest nicht nur aus der "Bockwahl" und dem Festumzug besteht, sondern viele weitere sehens- und erlebenswerte Events beinhaltet 😉
Vielen Dank für Euren Besuch und die gemeinsamen Trainingseinheiten!!

Handballer des SV Teutonia Bochum-Riemke zu Gast

SV TEUTONIA BOCHUM ZU GAST BEIM MTV AMELINGHAUSEN


14 Handballer der D- und C-Jugend, sowie ein rd. 5-köpfiger Betreuerstab, nehmen derzeit dienstags und donnerstags an unserem Handballtraining teil.

Die Jugendabteilung des SV Teutonia Bochum-Riemke Handball e. V. veranstaltet erstmals eine Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2002 – 2007 vom 11. bis 25.08.2018 in Amelinghausen. 

Was lag da näher, als den Kontakt zum MTV zu suchen und ein gemeinsames Trainingsprogramm nebst Freundschaftsspielen zu absolvieren?


Mit viel Spaß, Offenheit und Engagement begegneten sich die Spieler, was das Training sehr angenehm, abwechslungs- und lehrreich machte.
Wir freuen uns sehr über den sympatischen Besuch aus Bochum und hoffen, dass sich das Ferienfreizeitprogramm der SV Teutonia Bochum-Riemke etabliert und wir auch künftig weitere gemeinsame Trainingseinheiten gestalten können.

Handball ist nicht nur "in", Handball verbindet auch!! 

 Die Ferien sind zu Ende und der Saisonbeginn 2018/19 steht vor der Tür... 

 

Da heißt es - traditionell - gut gestärkt die neuen, kommenden Herausforderungen anzugehen.

So nahmen über 70 Mitglieder der Handballsparte an unserem gestrigen Grillfest teil und konnten sich austauschen, Fußball spielen oder der Hitze in der angrenzenden Lopau entfliehen. 

Nach gut 2 Stunden setzte dann das Wetter dem fröhlichen Treiben ein Ende, aber dadurch war es eine nicht minder tolle Veranstaltung. 

Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr und starten jetzt mit vereinten Kräften in die letzte Phase der Saisonvorbereitung, bevor Anfang September die ersten Meisterschaftsspiele anstehen.

Grillfest 2018